Über mich

Qigong & Kristallklang mit Sieglinde Wieser aus Gröbming

Sieglinde Wieser - Jahrgang 1951

Ich lebe seit 1977 in Gröbming und führte ein übervolles Leben als Ehefrau, Mitunternehmerin des Gewerbebetriebes „Wieser Wohnkeramik“, Mutter zweier Kinder, Hausfrau, Leiterin der Österreichischen Frauenbewegung im Bezirk und weiteren Funktionen in der Frauen-Öffentlichkeitsarbeit.

Eigene gesundheitliche Probleme brachten mich dazu, umzudenken, loszulassen. Über die Bewegung – speziell beim Qigong – begann ich, die Funktionen meines Körpers genauer zu studieren.

Ich erkannte, dass sich durch gezielte Körperbewegungen nicht nur Wohlfühlen und Entspannung einstellte, sondern dass der positive Effekt viel mehr war als die äußerliche Bewegung. Das vertiefte, kontinuierliche Arbeiten am eigenen Körper machte mich viel bewusster und trug auch zu meiner geistigen Weiterentwicklung bei.

Qigong & Kristallklänge brachten mir Erleichterung, innere Ruhe, Stille und Zufriedenheit... und vor allem meine Lebensfreude wurde genährt, damit sie wieder blühen konnte.

Es wirkte wie Balsam auf meine Seele - eine heilsame Körper- und Seelentherapie.

So  kann und möchte ich mit meiner Lebenserfahrung vieles einbringen, damit sich
mehr Freude in die Seelen der Menschen verbreitet.

 

Ausbildung:

Zertifiziertes Mitglied bei IQTÖKooperationspartner der SVA
  • Qigong bei Dr. Herbert Zechner, Liezen kennengelernt
  • 3-jährige Qigong-Ausbildung bei Karin Amberger, Wien
  • begleitend Kristallklang Aus- und Fortbildung  
  • Kristallklang-Workshop mit Reiko Namita Dewey, Crystal-Bowl-Master-Alchemistin von Crystal Tones, die die wunderbaren Kristallklangschalen und Alchemieschalen erzeugen.
  • Kursleiterin der IQTÖ (Interessensvertretung der Qigong- und Taijiquan-Lehrerinnen Österreichs)
  • Kristallklang-Intensiv-Ausbildung in Salzburg - Diplom ansehen